About me

Hier auf der Über Mich Seite zeige ich ihnen mehr über mein Leben. Ich bin Kaan.

Mein Ebook, das in einem Buch Als Bartische bezeichnet wird: Eine Geschichte des Bartisches und seiner Rolle im modernen Deutschland finden Sie unter dem deutschen Link auf dieser Website. Dieser Blog ist seit 2005 aktiv und das erste Ebook handelt von Bartischen und die Geschichte der Bartische ist hier unter dem Titel "Muehlenkampkanal in Nürnberg, und der Köln, der Zeitung" noch kostenlos verfügbar. Wenn Dir mein Schreiben gefällt, kannst du mich unterstützen, indem du mein Buch kaufst.

Wenn Sie meine Bücher nicht wollen, mich aber trotzdem unterstützen wollen, können Sie das eBook unter diesem Link bezahlen: Die deutsche Version ist auch weiterhin unter diesem Link verfügbar. Dieser Blog ist in deutscher Sprache. Um mir eine Spende zu senden oder einen Link zu teilen, senden Sie mir bitte eine E-Mail ([email protected]).

Ich wurde in der Bronx in der Bronx, NY geboren. Ich lebe mit meinem Mann in Brooklyn, NY. Wir sind die Eltern von 5 Kindern und einem 6-Jährigen, die ich sehr liebe. Wir hoffen, dass Sie die Informationen auf diesem Blog interessant finden und genießen Sie darüber zu lesen. Dieser Beitrag ist Teil unserer Bar Table Blog Series - Bar Table Style: How to Choose the Right Tables.

Es ist schwer zu überbewerten, wie wichtig ein richtiger Barhocker für jedes Restaurant oder eine Bar ist. Sie sind das Herz und die Seele einer Bar. Sie verleihen dem Ort, der in einem Restaurant oder einer Bar schwer zu finden ist, eine gewisse Luft. Barhocker sind einfach und elegant. Sie sind nicht nur eine Möglichkeit, die Atmosphäre einer Bar oder eines Restaurants zu verbessern, sondern sie machen auch den Raum bequemer und einladend für jeden, der hineingeht. Barhocker sind so etwas wie ein Modeartikel geworden. Viele Restaurants, Bars und Hotels bieten Barhocker in unzähligen Farben und Designs an.

Ich habe viel Erfahrung, weil ich viel davon vor und nach einem Umzug gemacht habe. Aber als ich als Kellner in der deutschen Restaurantindustrie arbeitete, musste ich lernen, mein eigenes Essen zu kochen. Sie finden mich in Restaurants in ganz Deutschland.

Der Grund, warum ich über Tischservieren schreibe, ist, dass mein Geschäft immer größer wird. Ich denke, es ist gut für mich, dies zu tun, da es meinen Blog zugänglicher macht. Ich habe eine große Leidenschaft für meine Arbeit und ich hoffe, dazu beizutragen, dass sich die Menschen in unseren Restaurants willkommener fühlen. Seit einiger Zeit arbeite ich mit Menschen aus anderen Ländern zusammen, die nach Deutschland kommen und gerne lernen, wie man gutes Essen zunimmt. Es ist gut, neue Leute kennen zu lernen und mit ihnen zu arbeiten! Das ist auch der Grund, warum ich einen Blog namens Sos-muehlenkampkanal über Bartische schreibe. Ich schreibe darüber, wie man die Bar-Tabellen verwendet.

Als ich 2008 diesen Blog startete, dachte ich, dass ich nichts zur Diskussion über Bartische in Hamburg beitragen könnte. Aber das ist heute nicht der Fall. Viele der Fragen, die von den Lesern dieses Blogs gestellt wurden, wurden von anderen Leuten beantwortet. Ich denke, ich gehöre zu den Letzten, die wirklich die Antwort auf einige Fragen dieser Art kennen. Hier sind die, die ich Ihnen persönlich beantworten kann und die ich für unser Verständnis von Bartischen in Hamburg für äußerst wichtig halte:

Frage: Wie viele Kunden essen in einer Bar?

Antwort: Mindestens 5.000, mindestens 10.000, mindestens 15.000 oder mehr Personen, mindestens 15 Personen, wenn der ganze Raum gefüllt ist, mindestens 30 Personen, in der Bar, solange die Tische nicht nur gefüllt sind, sondern eine große Anzahl von Menschen. Frage: Was meinen Sie, wenn Sie sagen, dass alle Tische mindestens 1.000 Quadratmeter groß sein sollten?

Antwort: Für ein Restaurant gelten die gleichen Regeln wie für eine Bar.

In den sozialen Medien kannst du mich twittern, bloggen und meine Abenteuer instagramming finden. Ich möchte einige Tipps, Tipps für die Bar Tisch Sache für Sie arbeiten und wie man die beste Tabelle, die Sie können. Ich bin auch daran interessiert, von anderen Barbesuchern zu hören. Ich hoffe, Sie finden meinen Blog hilfreich und aufschlussreich.

Wenn Sie mehr über die Bar-Tischbewegung erfahren möchten, können Sie hier mehr darüber lesen. Es gibt viele andere Möglichkeiten, wie Sie sich engagieren können, sei es durch die Organisation eines Meetups, das Erstellen eines eigenen Bartisches, das Erstellen einer Veranstaltung oder einfach nur die Nutzung von sozialen Medien, um Für Ihre Veranstaltung zu werben und Leute dazu zu bringen, zu kommen. Wenn du ein wenig Inspiration brauchst, habe ich ein paar Videos von mir, die in Deutschland den Tisch aufstellen. Ich empfehle auch, das folgende Interview mit David Goldblatt, einem Mitbegründer von The Bar Table Movement, zu hören, in dem er darüber spricht, wie er vom jüngsten Bar-Table-Enthusiasten zum jüngsten CEO wurde.

Ich hoffe dir gefällt mein Blog.

DeinKaan Kirschbaum!